26th - 29th May 2010 - Saarbrücken / Germany
Die Einzel-Europameister sind gekrönt: Jenny Duncalf und Thierry Lincou triumphieren
Saturday, 29 May 2010

Die Einzel-Europameister 2010: Jenny Duncalf und Thierry Lincou (Foto: DSQV/Hartmann).

 
Thierry Lincou ist Europameister - Greg Gaultier muss mit 0:2 Sätzen aufgeben
Saturday, 29 May 2010

Er hat sicherlich alles versucht, aber am Ende musste Greg Gaultier das Finale gegen Thierry Lincou bei 0:2 Sätzen (5:11, 2:11) aufgeben. Thierry Lincou wurde somit zum zweiten mal in Folge in einem Finale der EICC gegen Greg Gaultier Europameister durch eine Aufgabe Gaultiers wegen Verletzung. Das tut der Würdigkeit des neuen Europameisters aber keinen Abbruch.

Thierry Lincou ist der alte und neue Europameister (Foto: DSQV/Hartmann).

 
Jenny Duncalf ist Europameisterin - 3:2 nach Sätzen gegen Vanessa Atkinson
Saturday, 29 May 2010

Die topgesetzte Engländerin Jenny Duncalf ist Einzel-Europameisterin 2010. Sie besiegte am Abend in der Saar-Squash-Arena in Saarbrücken-Güdingen die Niederländerin Vanessa Atkinson mit 3:2 Sätzen. Das 11:8, 11:5, 9:11, 10:12 und 11:5 bot hochklassiges Damensquash.

Jenny Duncalf erobert die Squash-Krone Europas (Foto: DSQV/Hartmann).

 
Olli Tuominen holt Bronze für Finnland mit einem Sieg gegen Mark Krajcsak
Saturday, 29 May 2010

Olli Tuominen hat Mark Krajcsak im Spiel um Platz 3 besiegt . Mit seinem 10:12, 11:7, 11:4 und 11:5 holte der Finne die Bronzemedaille.

Olli Tuominen sichert sich die Bronzemedaille gegen Mark Krajcsak (Foto: DSQV/Hartmann).

 
Camille Serme sichert sich die Bronzemedaille bei der EICC gegen Tania Bailey
Saturday, 29 May 2010

Die an 2 gesetzte Camille Serme (FRA) hat sich im Spiel um Platz 3 bei der Einzel-EM die Bronzemedaille gesichert. Sie besiegte die Engländerin Tania Bailey in drei Sätzen mit 11:6, 11:8 und 11:9 und war dabei nie gefährdet.

Bronze für Frankreich bei der EM durch Camille Serme (Foto: DSQV/Hartmann).

 
Daily Summary - Video Highlights - Semifinal
Saturday, 29 May 2010
 
Finale der EICC 2010: Gaultier gegen Lincou und Duncalf gegen Atkinson - Topsquash in Saarbrücken
Saturday, 29 May 2010

Bei den Finalspielen der Einzel-Europameisterschaft (EICC) 2010 in Saarbrücken werden die Zuschauer Topsquash der Weltklasse zu sehen bekommen. Im Herrenfinale treffen die beiden Finalisten des Vorjahres aufeinander. Die beiden topgesetzten Franzosen Greg Gaultier (1) und Thierry Lincou (2) standen sich schon im Finale der EICC 2009 im belgischen Herentals gegenüber. Damals musste Greg Gaultier nach Verletzung im Finale aufgeben und somit erstmals nach fünf Titeln in Folge seinem Landsmann Lincou die Goldmedaille des Europameisters überlassen.

Insgesamt 22 mal standen sich Gaultier und Lincou gegenüber (Head to Head Statistik). 11 mal gewann Gaultier, einmal davon auch im Finale der EICC 2008 in Bratislava, wo Gaultier in fünf Sätzen gegen Lincou gewann. Die Rivalität der beiden Franzosen ist sprichwörtlich; 11 mal gewann auch Lincou gegen Gaultier. Das Finale der Herren steigt um 19:00 Uhr in der Saar-Squash-Arena in Saarbrücken.

Bereits um 18:00 Uhr spielen die Damen das Finale mit der topgesetzten Engländerin Jenny Duncalf (1, WRL 2), die auch bereits zweimal den Titel einer Einzel-Europameisterin gewonnen hat. Sie trifft auf die Niederländerin Vanessa Atkinson, die 2004 Weltmeisterin war und 2005 und 2006 die Weltrangliste als Nummer 1 anführte.

Die Niederländerin steht etwas überraschend im Finale nach ihrem Halbfinalsieg gegen die an 2 gesetzte Camille Serme (FRA). Bisher trafen Duncalf und Atkinson zwölf mal aufeinander, sieben mal gewann Atkinson, fünf mal die Engländerin (Head to Head Statistik).

Bereits um 16:00 Uhr beginnen im TCG die Spiele um die Bronzemedaille zwischen Camille Serme (FRA) und Tania Bailey (ENG) bei den Damen und Olli Tuominen (FIN) und Mark Krajcsak (HUN) bei den Herren.

Die Finalspiele und Spiele um Platz 3 werden im Livestream übertragen.

 
Französisches Herrenfinale komplett - Thierry Lincou besiegt Olli Tuominen
Friday, 28 May 2010

Der Titelverteidiger ist seinem Landsmann in das nun rein französische Finale gefolgt: Thierry Lincou besiegte an 2 gesetzt am Abend bei der EICC den Finnen Olli Tuominen mit 12:10, 11:9 und 11:2.

Der Titelverteidiger Thierry Lincou erreicht das Finale (Foto: DSQV/Hartmann).

 
<< Start < Prev 1 2 3 4 5 Next > End >>

Results 1 - 8 of 34
Deutsch
English
Results
Live IP-TV

Last results
G. Gaultier (1)
T. Lincou (2)
5/112/110/11
J. Duncalf (1)
V. Atkinson (3/4)
11/811/59/1110/1211/5
M. Krajcsak (9/16)
O. Tuominen (5/8)
12/107/114/115/11
T. Bailey (5/8)
C. Serme (2)
6/118/119/11
O. Tuominen (5/8)
T. Lincou (2)
10/129/112/11
EICC - Pictures
EICC 2010 - Thursday 9
DEM 2010 - Friday 21
EICC 2010 - Thursday 5
EICC 2010 - Saturday 13
DEM 2010 - Friday 3
Impressions
DEM 2010 - Friday 6
DEM 2010 - Friday 2
DEM 2010 - Friday 10
EICC 2010 - Thursday 7
Squash News
Courti

Who's Online
Visitorcounter
Today22
All70032
Anmelden *** Impressum
Official Partner

Media Partner

Offizielle Pool Partner des deutschen Squashsports